18.8. Film und Input: “Residenzpflicht”

+++ Planänderung +++ Film jetzt um 17:00 im SSK +++ Kaffee und Kuchen! +++

18.8. Köln | Café des SSK | Salierring 37 | 17 Uhr

Statt wie ursprünglich geplant zeigen wir den Film “Residenzpflicht” am Samstag, nicht um 19:00 Uhr im Naturfreundehaus-Kalk, sondern jetzt um 17:00 im Café des SSK Salierring (Salierring 37). Die Podiumsdiskussion startet um 19:30 im Naturfreundehaus-Kalk.

Es bleibt also genug Zeit gemeinsam nach dem Film dorthin umzuziehen.

An dem Film beteiligte THE VOICE AktivistInnen werden einen kleinen Input geben und es gibt Kaffee und Kuchen.

Den Film “Residenzpflicht” ist eine Dokumentation, die Flüchtlinge in Deutschland im Kampf gegen die restriktive Bewegungseinschränkung begleitet und diese Repression im Inneren in den größeren Kontext der Abschottungspolitik an den europäischen Außengrenzen setzt. Mehr Infos und den Trailer findet ihr auf der Website des Filmprojektes